Orion Teleskop N 203 / 1000 Atlas EQ-6 GoTo - JCO-Drohne
Orion Teleskop N 203 / 1000 Atlas EQ-6 GoTo - JCO-Drohne
Orion Teleskop N 203 / 1000 Atlas EQ-6 GoTo - JCO-Drohne
Orion Teleskop N 203 / 1000 Atlas EQ-6 GoTo - JCO-Drohne

Orion-Teleskop N 203 / 1000 Atlas EQ-6 GoTo

Regulärer Preis € 1.995,21 Sale

Preis inkl. MwSt. Der Preis kann mit Währungsschwankungen variieren. Das Teleskop ist normalerweise bereit, 3-5 Werktage nach Zahlungseingang zu versenden. Versandkosten sind hinzuzufügen. Siehe Versanddetails für das Produkt hier.


Warum sollten Sie das Orion Teleskop N 203 / 1000 Atlas EQ-6 GoTo kaufen?

Orion-Teleskop N 203 / 1000 Atlas EQ-6 GoTo

Der N203 / 1000 Fernrohr:

A klassischer Newtonianer für alle Anwendungen in der Astronomie. Dieses Instrument bietet hervorragende Leistung in allen Bereichen der Astronomie.

Dieser professionelle Newtonian bietet unvergessliche Ausblicke aus der Tiefe. Das h + xDoppelhaufen in Perseus zeigt hunderte von sternen im sichtfeld. Das Plejadenzeigen tatsächlich den Nebel, in den die jungen Sterne eingebettet sind. Die Berühmten Lagunennebel in Schütze zeigt eine Fülle von Struktur und sogar das berühmte dunkle Gassen im Trifid-Nebel kann gesehen werden.

Durch die Verwendung von optionalen Nebelfiltern kann der Bildkontrast weiter verbessert werden - diese können problemlos mit einer 200mm-Blende verwendet werden.

Der kleine sekundäre Spiegel mit seinem dünne Stützstreben, bedeutet, dass umfassende Details auf dem Mond und den Planeten beobachtet werden können. So ist nicht nur die Cassini-Division in den Saturnringen zu sehen, sondern auch das Detail der Oberfläche des Planeten selbst wird sichtbar. Struktur im Großen Roten Fleck auf Jupiter kann auch beobachtet werden, sowie viele Oberflächendetails auf dem Mars. Farbfilter können auch verwendet werden, um den Bildkontrast bei der Beobachtung des Mondes und der Planeten zu verbessern.

Der Mond und die Planeten machen schöne fotografische Motive und wir haben den passenden Kameraadapter zur Verfügung. Durch die große Blende können Aufnahmen kurz gehalten werden, wodurch die Auflösung erhöht wird. Wir empfehlen die Verwendung eines Zielfernrohrs (optional) zur Führung, wenn Sie mit einer normalen SLR-Kamera aufnehmen.

Die Orion Atlas EQ-G GoTo-Halterung:

Der Atlas EQ-G ist das größte von Orion erhältliche Montierung und bietet eine enorme Leistung. Es kann sogar OTAs von bis zu 18kg tragen und bleibt dabei stabil und vibrationsfrei. Die Atlas-Halterung kann sogar Newtonsche Teleskope mit einem Spiegeldurchmesser von bis zu 25cm aufnehmen.

Spezialisiert auf Astrofotografie

Der Atlas EQ-G zeichnet sich neben seiner hohen Tragfähigkeit auch mit hoher Präzision aus. Die eingesetzten 12-Kugellager und Kegelrollenlager gewährleisten eine genaue und erfolgreiche Astrofotografie. Abgestimmte Schneckenräder aus Edelstahl und Bronze-Schneckenräder sorgen mit ihrem geringen periodischen Fehler der Schneckenräder auch für eine reibungslose Nachführung.

Dank der leistungsstarken Schrittmotoren auf der rechten Aufstiegs- und Deklinationsachse ist das Drehen zu Objekten selbst bei hoher GoTo-Geschwindigkeit sehr leise - so können Ihre Nachbarn eine angenehme Nachtruhe genießen.

Der beleuchtete Polsucher der Montierung bedeutet, dass die Ausrichtung am Nordpol nur wenige Minuten dauert. Alles ist bereit, um Ihre Beobachtungs- oder Astrofotografie zu starten.

Elektronische Unterstützung für Ihre Fotos

Umkehrspiel, periodische Fehlerkorrektur und ein Auto-Guiding-Port von ST-4: Entscheiden Sie selbst, ob Sie die manuelle Steuerung der Führung wünschen oder ob die Astrofotografie vollständig automatisch ablaufen soll.

Das Universum in Ihrer Hand: GoTo-Kontrolle

Das zweizeilige Display leuchtet im Dunkeln unauffällig rot. Mit einem riesigen Katalog astronomischer 42,900-Ziele garantiert das System, dass Sie alle Arten von interessanten Objekten finden - und Sie können sofort nach der ersten Sternausrichtung damit beginnen. Wählen Sie einen Planeten im Sonnensystem, schauen Sie sich bekannte Messier-Objekte an oder beobachten Sie sogar NGC-Objekte.

Beobachten Sie Planeten, Galaxien, Kugelsternhaufen, Emissionsnebel, Planetennebel oder Objekte, die Sie selbst gerettet haben.

Nachdem Sie ein Objekt ausgewählt haben, wird das Teleskop automatisch darauf geschwenkt, sodass Sie es durch das Okular beobachten können.

Steuersystem und Montierung:

  • GoTo-Steuerung mit übersichtlicher Handsteuerungsbox (sogar mit Handschuhen bedienbar)
  • rote Zeilenanzeige (dimmbar) und rote Tasten mit Hintergrundbeleuchtung
  • 1, 2 oder 3 Sternausrichtung verfügbar
  • über 42,900-Objekte erreichbar
  • 25 selbst definierte Objekte mit Koordinateneinstellungen möglich
  • Geschwindigkeit 3.4 ° / Sekunde
  • Tracking-Modus: Stern, Mond, Solar und Stern mit PEC
  • Neukalibrierung des Objekts möglich
  • kann aus dem Internet aktualisiert werden
  • Steuerung über PC verfügbar (RS232)
  • Autoguiding über Schnittstelle
  • periodische Fehlerkorrektur (für Astrofotografie)
  • Der Polarfinder kann beleuchtet und über Skalen- oder Konstellationsmarkierungen verwendet werden
  • GPS-Funktion über optionales Zusatzmodul möglich
  • Leistungsaufnahme und Temperaturanzeige
  • Version 3.XX
  • Tragfähigkeit bis 18Kg (für visuelle Astronomie noch etwas mehr)

                              Spezifikationen

                              Optik

                              Type

                              Reflektor
                              Art des Builds Newton
                              Blende (mm) 203
                              Brennweite (mm) 1000
                              Öffnungsverhältnis (f /) 4,9
                              Kapazität auflösen 0,57
                              Grenzwert (mag) 13,3
                              Lichtsammelkapazität 840
                              Max. nützliche Vergrößerung 410

                              Okularauszug

                              Art des Builds Crayford
                              Verbindung (zum Okular) 2

                              Montieren

                              Art des Builds Atlas
                              Befestigungsart Äquatorial
                              GoTo-Steuerung ja
                              Stromverbrauch (mA) 2000
                              Energieversorgung 12
                              Packet Tracker ja

                              GoTo-Steuerung

                              Software SynScan
                              Datenbank 42.900

                              Stativ

                              Type Stativ
                              Material Stehlen

                              Mitgeliefertes Zubehör

                              1.25-Okulare 25mm, 9mm, 4mm
                              Finder-Bereich 8x40

                              Allgemeines

                              Serie Atlas

                              Einsatzgebiet

                              Mond & Planeten ja
                              Nebel und Galaxien ja
                              Naturbeobachtung nicht
                              Astrofotografie ja
                              So nicht empfohlen (nur mit geeignetem Sonnenfilter)

                              empfohlen für

                              Anfänger ja
                              fortgeschritten ja
                              Erfahrene Amateure nicht
                              en English
                              X